matec-30 HV Fräszentrum

Erweiterung des Maschinenparks durch ein leistungsstarkes 5-Achs Bearbeitungszentrum, die matec-30 HV. Mit diesem hochmodernen Bearbeitungszentrum fertigen wir nicht nur Frästeile nach Kundenvorgabe. Ebenso stellen wir Komponenten für unsere MINITRANS® Förderbänder bzw. Transportbänder sowie auch Bauteile für individuelle Sondermaschinen her, die gleichermaßen bei uns entwickelt und gebaut werden.

Für alle Nicht-Maschinenbediener und die, die es werden wollen:

Das Besondere an dieser Maschine ist der oben genannte, horizontal und vertikal variabel verstellbare Schwenkkopf (daher das HV für horizontal/vertikal im Namen). Im Gegensatz zu herkömmlichen Fräsmaschinen kann der Fräskopf, also das Werkzeug, dadurch in beinahe alle Richtungen geschwenkt werden, so dass Werkstücke von allen Seiten bearbeitet werden können, ohne diese ständig neu justieren zu müssen.

Übrigens: Als Auszubildender zum Zerspannungsmechaniker Fachrichtung CNC lernst Du unter Anderem diese und andere Fräsmaschinen zu bedienen.

Mit dieser Investition sind wir nun in der Lage, komplexere Einzel- und Serienteile zu fertigen und hoffen auf viele Maschinenstunden.


Geschrieben am 11.09.2014 von IWB Admin