Angetriebene Rollenbahnen

Unsere hocheffizient arbeitenden, angetriebenen Rollen­förder­er sind zum Transport von Stück­gütern jedweder Art geeignet. Das Grundgestell besteht aus leichten und stabilen Aluminium-Systemprofilen. Dies ermöglicht die einfache Montage von kundenseitig angebrachten Zubehör wie Sensorik, Bildverarbeitug und erleichtert die Anbindung an vorhandene Anlagen. Die Rollenmaterialien können je nach Kundenwunsch und Anwendung ange­passt werden,

möglich sind u.a. Aluminium, Stahl oder auch Kunststoff. Pneumatische Umsetzer und Stopper bzw. Vereinzeler, runden die Anwen­dungsmöglichkei­ten ab und ermög­lichen die Einbindung in vor­han­dene Automatisierungsumgebungen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Antriebskonzepten egal ob Motorrollen mit Rundriemenantrieb, ein kraftvoller Einzelketten oder Tangentialketten-Antrieb oder eine einfache passive Schwerkraft-Rollenbahn.

 
Angetriebene Rollenbahnen
Bahn-/ Kurvenbreiten
in mm
je nach Rollentyp 150 bis 1200
Bahnlängen
in mm
 300 bis 6000
Rollentypen
ø in mm
Anwendungsspezifisch: zum Bsp. 20, 50 und 80
Materialien: Aluminium, Stahl, Edelstahl oder Kunststoff
Geschwindigkeit
in m/min
Anwendungsspezifisch, sehr flexibel durch den Einsatz von Frequenzumrichtern und der passenden Wahl von Motor-/ und Getriebekombination
Strecken-/Staulast
in kg
Anwendungsspezifisch
OptionenKurven mit 30, 45, 60, 90 Grad, Stopper/Vereinzeler, Weiche bzw. Ausschleusung, Hubumsetzer, Hochstehende Rollen für überbreites Transportgut, Seitenführung
Angetriebene modulare Rollenbahnen mit Aushubstationen, Stoppern und Vereinzelern
Angetriebene modulare Rollenbahnen mit Aushubstationen, Stoppern und Vereinzelern